Tipps für Self-Publisher

Erfolg als Self-Publisher Für Autoren, die sich nicht unbedingt an einen der großen Verlage binden möchten oder eine für diese nicht interessante Zielgruppe erreichen wollen, stellt eine Veröffentlichung im Selbstverlag die beste Möglichkeit dar, den Traum vom eigenen Buch zu verwirklichen. Allerdings bringt die Unabhängigkeit von einem Verlag nicht nur die Freiheit mit sich, über […]

Kreativer Schreibmarathon in Münster läuft

Der 1. Kreative Schreibmarathon im Schreibraum Münster ist angelaufen. Eva-Maria Lerche, Katja Angenent und ich freuen uns über unser gemeinsames Projekt. Noch bis zum 7.11. kann man bei morgendlichen Schreibworkshops, nachmittäglichen Schreibzeiten und abendlichen Kneipen-Schreibzeiten seiner Kreativität freien Lauf lassen – und die eigene Schreibfigur Schreibziele erreichen lassen. Auch Spontanentschlossene sind noch herzlich willkommen! Die […]

Kneipen-Schreibabende beim Schreibmarathon

Darüber, wo ich gerne schreibe, habe ich mich ja schon ein paar Mal ausgelassen … In meiner Bürogemeinschaft an der Hafenstraße, an schönen Urlaubsorten, bei Schreibwerkstätten und natürlich auch in Münster. Gerne lasse ich mich da von Kunst inspirieren, wie von Objekten der Skulpturen-Ausstellung – so das Titelbild vom Brunnen von Nicole Eisenman. Manchmal schreibe […]

Für Literaturzeitschriften und -wettbewerbe schreiben

Im November läuten wir im schönen Rendsburg die Jahresplanung für 2019 ein. Die Jahresplanung rund ums Kreative Schreiben. Denn dieser Workshop verschafft einen Überblick über die Möglichkeiten zur Veröffentlichung von Kurztexten. Welche Literaturwettbewerbe, -zeitschriften und Anthologieprojekte gibt es? Wie gelingt es, sich einen Überblick über die Ausschreibungen zu verschaffen? Welcher Text passt zu welcher Ausschreibung […]

Notizbücher aus Norwegen

Was man so aus dem Urlaub mitbringt … Schöne Bilder – vor allem auch im Kopf -, viele Eindrücke, Erholung, gute Laune und eben Bücher. In Norwegen habe ich natürlich norwegische Bücher gekauft, zum Beispiel die Fortsetzungen von Odinskind, dem ersten Teil der Rabenringe-Trilogie von Siri Pettersen, an der ich als Lektorin beteiligt sein darf. […]

1. Kreativer Schreibmarathon in Münster

Schreibworkshops, Schreibzeiten mit Schreibimpulsen, Freundliches Textfeedback und Kneipen-Schreibabende – das Kreative Schreiben steht im Mittelpunkt des 1. Kreativen Schreibmarathons in Münster. Wer gerne einmal länger an seinen Werken arbeiten möchte, dafür im Alltagsstress aber nicht die Zeit findet, für den gibt es in Münster im Herbst ein spannendes Event: Der erste Münsteraner Schreibmarathon bietet eine […]

Interview mit der Autorin Katja Angenent

Ich kenne Katja Angenent als Autorin bereits einige Jahre. Sie hat an Schreibwerkstätten von mir teilgenommen und ich habe schon einige Geschichten von ihr gelesen, weil sie auch als Autorin der Münsteraner Schreibgruppe Sem;kolon sehr präsent ist. Seit sie im Schreibraum von Eva-Maria Lerche selbst Schreibabende leitet, bin ich auch Teilnehmerin ihrer Kurse. Nun ist […]

Tjark findet was

Beinahe zu spät. Aber noch eben nur beinahe. Tjark zieht die Schnüre hinter sich her. Er stemmt sich in die Seile und zerrt mit seinem ganzen Gewicht daran. Denn nur für Tjarks Kopf zieht Tjark Schnüre hinter sich her, in Wirklichkeit hängt an den Schnüren der Stoff, die Haken und der ganze Kram, ein kompletter […]

Erzähl- und Schreibspiele im Kulturbahnhof

Leider musste sie ausfallen, die Pfingstferien-Geschichtenwerkstatt im Kulturbahnhof Hiltrup, aber es gibt hier die nächste Ankündigung: eine Sommerferien-Geschichtenwerkstatt für Kinder im Kulturbahnhof zum Thema „Meer“. Bereits in den letzten Sommerferien gab es eine viertägige Geschichtenwerkstatt zum Thema „Meer“. Eine Handvoll Kinder hat sich Geschichten ausgedacht, weitergesponnen, Klipp-Klapp-Bücher gebastelt und einem Zeitungsreporter sowie am Ende einem […]

Pfingstferien-Geschichtenwerkstatt für Kinder

Verreisen mit Stift und Papier – eindringen in Fantasiewelten Nach der erfolgreichen Sommer-Feriengeschichtenwerkstatt im Kulturbahnhof Hiltrup vom letzten Jahr folgen in 2018 zwei Fortsetzungen: eine Pfingstferiengeschichtenwerkstatt zum Thema „Dschungel“ (wieder vier Tage mit Abschlusslesung) und an den letzten beiden Sommerferientagen eine kurze Neuauflage zum Thema „Meer“ (auch mit Abschlusslesung und mit neuen Schreibanregungen für Wiederholungstäter/-innen).