Referenzen

Beispiele aus dem Lektorat

Odinskind-Siri-Pettersen-Rabenringe-Arctis-Verlag

Übersetzungslektorat

Siri Pettersen: Odinskind

Odinskind ist der erste Band der Rabenringe-Trilogie, die in Norwegen wahre Begeisterungsstürme ausgelöst hat.

Odinskind ist im Juli 2018 im Arctis-Verlag erschienen.

Der zweite Teil, Fäulnis, erscheint Ende Januar 2019 und der dritte Teil, Gabe, im Sommer 2019.

Aus der Verlagswerbung:

Hirka ist in Ymsland aufgewachsen. Mit fünfzehn findet sie heraus, dass sie ein Odinskind ist – ein schwanzloses Wesen aus einer anderen Welt. Von nun an ändert sich alles: Sie weiß weder, wer sie ist, noch, wohin sie gehört. Sie weiß nur, dass ihr Leben auf dem Spiel steht. Aber das ist nur der Anfang, denn Hirka ist nicht die einzige Fremde, die es durch die Steintore nach Ym verschlagen hat …

ISBN: 978-3-9813623-9-8

 

Edda-Keyser-Cover-Ella-einfach-passiert-Lektorat-skriving-Maike-FrieEdda Keyser: Ella, einfach passiert

Eine bezaubernde Geschichte über die Kraft der Liebe, der man sich nicht entziehen kann – der Liebe nicht und der Geschichte auch nicht …

Auf der Seite Wortopolis gibt es mehr über den Roman, über Edda Keyser und Ella zu lesen.

Aus der Buchwerbung:

Ella ist zufrieden. Sie liebt ihren Mann und ihre gemeinsamen Sohne und lebt in einer uberschaubaren und sicheren Welt. Doch dann ist da auf einmal dieser umwerfende, junge Mann und plotzlich ist nichts mehr so, wie es war. Mit einer bildhaften und lebendigen Sprache erzahlt Edda Keyser eine beruhrende Geschichte uber Ereignisse, die einfach passieren, uber Beziehungen, die enden oder neu beginnen, uber Familien und die Bewaltigung des Lebens an sich. ELLA einfach passiert ist wie eine Reise mit Freunden, auf der man sich heftig verliebt und leidet, manchmal nachdenklich wird und dann wieder lacht.

ISBN: 978-3-9813623-9-8

 

Karussell-Eiffelturm-Sebastian-Frie

Annette Derksen: Mit Léon und Louise durch die Normandie nach Paris – Ein Literaturreisebegleiter

Auf den Spuren von Alex Capus‘ Besteller „Léon und Louise“ erhalten die Leserinnen und Leser Einblicke in die französische Kultur, praktische Reise- und Übernachtungstipps sowie persönliche Hinweise auf Entdeckungen abseits des Weges.

Aus der Buchwerbung:

„Léon und Louise“ sind nicht nur ein Paar zum Verlieben – der gleichnamige Roman von Alex Capus eignet sich in besonderer Weise als geographische und literarische Reisebegleitung durch die Normandie nach Paris. In einem persönlichen Interview mit Alex Capus verrät dieser, dass es sich bei der Romanfigur Léon um seinen eigenen Großvater handelt. Das vorliegende Buch führt die Leser also nicht nur zu Schauplätzen des Romans, die den Autor zu seinem Buch inspiriert haben, sondern informiert gleichzeitig mit Auszügen aus dem Interview unterhaltsam über biografische Hintergründe des Autors; persönliche Geschichten, die mit den Orten verbunden sind und andere vergnügliche Begebenheiten.
Annette Derksen lädt den Leser und Reisenden ein, in die literarische Welt des Romans einzutauchen und sich auf eine reale Reise auf den Spuren der bezaubernden Romanhelden zu begeben.
„Die große Liebe, wissen Sie, das ist ganz einfach. Wenn man an sie glaubt, kann es sie geben, wenn man nicht an sie glaubt, dann gibt es sie nicht.“
Auszug aus dem Interview mit Alex Capus

ISBN: 978-3738606195

 

Zauberhafte-Girlanden-Jutta-Grimm-LV

Jutta Grimm: Zauberhafte Girlanden selbstgemacht: 50 Schritt-für-Schritt-Anleitungen für jeden Anlass.

Aus der Buchwerbung:

Girlanden sind ein herrlich einfaches und wunderschönes Deko-Element für Räume, Feste und auch für draußen. Die Autorin und passionierte Bastlerin Jutta Grimm zeigt wie einfach sie anzufertigen sind. Verschiedenste Materialien wie Papiere, Wolle und Stoffe kommen zum Einsatz. In 4 Jahreszeiten- und 6 weiteren thematischen Kapiteln zeigt sie die komplette Bandbreite. Toll in Szene gesetzt, will man sofort loslegen. Mit den hervorragenden Anleitungen, den Step-by-Step Instruktion und herunterladbaren Schnittmustern ist das kein Problem. Viele Modelle sind auch für Anfänger und das Basteln mit Kindern bestens geeignet.

Mehr kreative Ideen der Autorin gibt es auf Grimmskram.

ISBN: 978-3784353326 erschienen im Landwirtschaftsverlag

 

Einige Verlage und andere Auftraggeber, für die ich im Lektorat tätig war:

 

Nette Kommentare von einigen „meiner“ Autoren und Autorinnen:

Maike Frie hat mein Buch Im Himmel tanzen wir Tango in kürzester Zeit Korrektur gelesen. Erfassen von Zusammenhängen, aufzeigen von Unstimmigkeiten, sowohl eine einheitliche Schreibweise zeichnen ihre hervorragende Arbeit aus. Vielen herzlichen Dank für die angenehme Zusammenarbeit.
Josefine Forster, BOD: Im Himmel tanzen wir Tango

 

Die Arbeit mit Maike Frie war prima. Sie hat Kurzgeschichten von mir lektoriert und dabei Stärken anerkannt, Schwächen aufgedeckt und für diese Lösungsansätze angeboten oder Formulierungsvorschläge geschrieben. Die Texte haben dadurch gewonnen. Frau Frie hat mich nebenher noch unterstützt, mit Verlagen Kontakt aufzunehmen, geeignete Texte auszuwählen und ein Exposé zu fertigen. Ihre Arbeit war sowohl kreativ als auch gründlich. Die Absprachen waren klar und unkompliziert. Meine Nachfragen per Telefon oder E-Mail hat sie immer freundlich und hilfreich beantwortet.
Peter Vogelgesang: liebesPaar bei STORIES & FRIENDS

 

Maike Frie ist eine sehr ambitionierte Lektorin: professionell, direkt, schnell. Wenn Sie Lob und Anerkennung ausspricht, dann ist es aus ihrer Feder besonders wohltuend. Vielen Dank – ich vertraue Ihnen gerne mein Manuskript an.
Marya Stones

 

Für meine Praxiseröffnung brauchte ich ganz schnell einen Flyer. Maike Frie hat meine Vorschläge innerhalb kürzester Zeit überarbeitet. Das Ergebnis ist gut verständlich, prägnant und genau auf mich zugeschnitten.
Marion Monigatti, ET Praxis für Ergotherapie