Draußen-Schreiborte

Abwechslung sorgt beim Schreiben immer wieder für neue Inspirationen.

Meine Lieblingstipps für frischen Wind im Schreibprozess:

  • mit einem anderen Stift schreiben / andere Schriftart am Computer wählen
  • anderes Notizbuch mit ungewohnter Linierung / Punktierung oder ein schlichtes weißes Blatt oder …
  • ungewohnte Form beim Schreiben wählen: ABCDarium, lyrische Form wie Elfchen oder Akrostichon, Mindmap, Brief von einer Figur an dich, …
  • fremden Ort wählen: Café, Bahnhofshalle, Bücherei, Park, …

Schreiborte in Münster

Meine Lieblingsschreiborte in Münster, an denen ich den Blick schweifen lassen kann und so Neues entdecke:

Neben Kunst zu schreiben, inspiriert mich. Dafür bieten sich in Münster die verbliebenen Werke der vergangenen Skulpturprojekte an.

Schreibort Münster Skulpturprojekte Study GardenDirekt mit Bänken und Tischen lädt der Study Garden von Siah Armajani ein. Da er sich versteckt zwischen Fürstenberghaus und Petrikirche befindet, ist dort oft Ruhe mit Blick aufs Grün des Aaufers.

 

 

 

Skizze-für-einen-Brunnen-Nicole-Eisenman-Sebastian-FrieDie Promenade ist ohnehin ein schöner Schreibort, weil sie sich zum Spazierengehen und Nachdenken-Fabulieren eignet. Und am Brunnen von Nicole Eiseman kann man dann zwischendurch ausruhen, die Gedanken notieren oder aus den Beobachtungen der anderen Kunstinteressierten auf weitere Ideen kommen.

 

 

 

 

 

 

Kanalbank als Beitragsillustration für eine Kurzgeschichte von Maike Frie zur Anthologie Schön hier Lieblingsplätze und Herzensorte in WestfalenAm Kanal gibt es viele Bänke und Wiesen zum Niederlassen. Auch hier kann man vorher oder zwischendurch Strecke machen – von der Länge her Münster-typisch natürlich gut mit dem Fahrrad. Eine Kanalbank hat mich übrigens auch zu einem Beitrag für die Anthologie “Schön hier! Lieblingsplätze und Herzensorte in Westfalen” inspiriert.

 

 

 

Münster Park an der Clemenskirche Draußen-Schreibort HochformatUnd ganz frisch entdeckt habe ich mitten in der Stadt den kleinen Park hinter der Clemenskirche. Trotz Einkaufstrubel drumherum ein netter Ort der Stille, mit vielen Bänken und sprudelndem Wasser, einer Säule, die den Blick in den Himmel leitet.

 

 

Ein Gartensofa und das Sofa in meiner Bürogemeinschaft haben schon einige Geschichten entstehen lassen …

 

 

 

 

Schreiborte bei Seminaranbietern

Auch eine Auszeit bei Schreibwerkstätten erlebe ich als inspirerende Schreibumgebung. Oft kann man auch einen Tag eher an- oder später abreisen, um die neuen Impulse zu verarbeiten. Hier schreibe ich besonders gern:

Übrigens: Für frischen Wind in deinem Schreibprozess kann auch das Quartalsschreiben sorgen. Ab Oktober 2022 gibt es immer für ein Vierteljahr eine Gruppe, in der es wöchentliche Schreibimpulse per Mail, Online-Austausch-Treffen und einen Schreibtreff vor Ort in Münster an einem ungewöhnlichen Schreibort gibt.

Was sind denn eure Lieblingsschreiborte? Ich freue mich, wenn ihr in den Kommentaren davon erzählt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.