Jahreskurs Schreibimpulse

Mal ehrlich: Wir alle möchten gerne mehr schreiben. Aber uns dafür Zeit und Raum einzuräumen, fällt im Alltag immer wieder schwer.

Dann ist es gut, eine Gruppe im Rücken zu wissen, die gespannt auf neue Geschichten wartet, und regelmäßig einen Schreibimpuls vorgesetzt zu bekommen.

Genau das bietet der Jahreskurs Schreibimpulse – Einstieg jederzeit auch im Laufe des Jahres möglich!

  • Blume-Sofa-Kaffeebecher-Notizbuch-Maike-Frie-skriving-Kreatives-Schreiben-Maike-FrieWie genau läuft das ab? Jeden Freitag bekommt ihr eine Schreibanregung per E-Mail; ein Bild mit einer Frage, Reizwörter, eine Auschreibung einer Literaturzeitschrift u. ä. Damit ihr im Wochenrhythmus bleibt, solltet ihr bis zum übernächsten Montag eure Geschichte, Skizze, Miniatur schreiben. Wer möchte, kann sie in die Gruppe schicken – oder zumindest die Erfolgsmeldung.
  • Austausch: Dies ist in erster Linie keine Textfeedbackgruppe; gegenseitige wertschätzende Rückmeldungen auf die Texte der anderen sind möglich. Wenn so untereinander Austausch entsteht, ist das schön, dieser wird jedoch nicht moderiert. Geplant sind mindestens zwei Online-Treffen zum Kennenlernen und Austauschen.
  • Für wen? Für alle, die häufiger und mehr schreiben möchten, ob erfahren oder zum Ausprobieren. Geeignet, um lauter Kurztexte zu schreiben, aber auch, um frische Ideen in ein größeres Romanprojekt zu bringen.
  • Kosten: 70 Euro (inkl. MwSt.) für 52 Impulse.

 

Aber: Ihr wisst, dass andere auch an Geschichten dransitzen, gespannt auf eure neuen warten und bekommt immer wieder eine frische Idee, der ihr schreibend folgen könnt.