Wochen-Schreibtipps: das erste Mal durchs ABC

Mit Jahresprojekten und guten Vorsätzen ist es so etwas … Aber es hat geklappt: Seit Anfang Januar gab es hier jeden Montag drei Tipps rund ums Kreative Schreiben –  von A bis Z. Bei einigen Buchstaben war es ganz leicht, drei Schlagwörter zu finden, bei anderen wie C und Y war es wie zu erwarten schwierig; doch es gab auch Überraschungen: Dass das J so sperrig sein würde und das Q so leicht, das hätte ich nicht gedacht.

Zum Nachlesen und Erinnern und Neu-Entdecken

Hier der erste Durchgang durchs ABC noch einmal im Überblick:

A wie andere Sprachen, Abtippen und Alternativen

B wie Beschreibungen, Back-Story und Figuren-Beziehungen

C wie Collage, Charakter und Chagrinieren

Der Buchstabe H aus den wöchentlichen Schreibtipps zum Kreativen SchreibenD wie Dialoge, Details und Namens-Drang

E wie Einführung, Eindrücke und Ende

F wie Facetten, Funktion und Figuren

G wie Grundlagen, Geld und Gegenspieler

H wie Handwerk, Hauptfigur und hypothetische Leser

I wie innerer Kritiker, Infodump und Individualität

J wie Jury, Jahresprojekt und Juxtaposition

K wie Kultur-Hintergrund, Kommunikation und KritikWochen-Schreibtipps fürs Kreative Schreiben: Q wie Quelle, Qual und Qualität

L wie Leser, Leben und Lieblingswörter

M wie Mitte, Motivation und Mittelweg

N wie Nebenfiguren, Nominalstil und Namen

O wie Orte, Originalität und Ordnung

P wie Protagonisten, Perspektive und Prokrastination 

Q wie Quelle, Qual und Qualität

R wie Redeeinleitungen, Recherche und Realität

Wochen-Schreibtipp zum Kreativen SchreibenS wie Schweinehund, Stereotypen und Setting

T wie Ton, Transportieren und Tempowechsel

U wie Überflüssiges, unzuverlässiges Erzählen und Übersichts-Karte

V wie Veröffentlichen, Vertrautes und Ver(schlimm)bessern

W wie Wörter, Wahrnehmungen und Was wäre wenn?

X wie X-mal, Xylotheken und XXL-FormatWochen-Schreibtipps fürs Kreative Schreiben: Z wie Zeit, Zoom und Zeichensetzung

Y wie Yellowpress, Yggdrasil und Yantras

Z wie Zeichensetzung, Zeit und Zoomen

Auf in die zweite Runde Schreibtipps!

Und weil mir dabei noch eine ganze Menge mehr Ideen gekommen sind, gibt es ab nächsten Montag weitere Tipps zum Kreativen Schreiben: Eine zweite Runde durchs Alphabet, allerdings nicht mehr jede Woche genau drei Schlagwörter, sondern mal mehr mal weniger. Aber auf jeden Fall bis zum Jahresende noch ein vollständiger Durchgang von A bis Z!

 

2 thoughts on “Wochen-Schreibtipps: das erste Mal durchs ABC

  1. Schön, dass es dir gefällt!

  2. Claudia

    Prima Idee! Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.