Lambertus

O Bur, wat kost’t dien Hei … Regionale Traditionen sind etwas Schönes, vor allem, wenn sie so wie bei mir, ohrenschmausende und geruchsintensive Kindheitserinnerungen auslösen. Das Lambertusfest, das in Münster gefeiert wird, gehört dazu.

Erfindung des Schönheitswahns

Also, ich hab’s ja nicht so mit dem Schönheitswahn. Würde die Welt auf meine Mutter hören, wäre ohnehin alles viel besser: ausreichend Schlaf und viel frische Luft reichen ihrer Meinung nach schon für ein jugendliches Aussehen bis ins hohe Alter. Doch wenn ich mir diese Meerjungfrau hier so anschaue, beginne ich zu verstehen, wie es […]

Blogger für Flüchtlinge

Dass all das Schlechte schlecht ist, was gerade passiert, darüber sind wir uns einig. Deshalb gebe ich an dieser Stelle lieber Hinweise darauf, wo man Gutes findet und sich selbst einbringen kann: Birte Vogel sammelt ganz viele Projekte rund um die Flüchtlingshilfe – zum informieren und mitmachen: www.wie-kann-ich-helfen.info Und wer selbst ein Blog hat oder […]

Alphabetisierung

Der weite Weg zum Wort Wenn man Autoren fragt, seit wann sie eigentlich schreiben, antworten viele so etwas wie „eigentlich immer schon“. Denn für Schreiblüstlinge und Lesewütige ist eines unvorstellbar: Bei der Buchstabenwelt außen vor zu sein. Doch auch in Deutschland gibt es genug von ihnen – Menschen mit Problemen beim Lesen und Schreiben, Menschen […]

Pippi wird groß

Was machen wir eigentlich mit unseren Kindheitsträumen? Auch eine Pippi muss wohl irgendwann Geld verdienen, wenn ihr Vater die Hoppetosse nicht mehr steuern kann, auch nicht mehr anderweitig versorgt wird und die Goldstücke aufgebraucht sind. Zahnärztin ist da vielleicht nicht die schlechteste Alternative, zumal sie mit ihren großzügigen Bonbon- und Kuchenspenden ja die eigene Kundschaft […]

Verpasste Gelegenheiten

Pusteblumenvorsatz Geburtstage haben für mich immer etwas Silvestriges. Ich verschenke und bekomme gerne Abos und Gutscheine. Und die haben immer etwas von „Wir sollten mal wieder“ oder „Lass uns doch mal“ – also lauter gute Vorsätze. Gute Vorsätze wie häufigere Theatergänge oder Treffen mit Freunden, regelmäßigere Schwimmbadbesuche oder Blumen für die gute Laune. Ebenso oft […]

Vom Nichtkönnenwollen-Können

Jeder hinterlässt so seine eigenen Abdrücke … Also, ich kann übrigens nicht malen. Ich mache es trotzdem gerne. Farben mischen, mit dem Bleistift schraffieren und abstrakte Buntstiftbilder erstellen. Hinterher werfe ich sie weg; Hauptsache, ich habe Spaß dabei gehabt. Neulich war ich mit ganz vielen Frauen ein Wochenende lang unterwegs, an dem viel gelernt und […]