Gut genetzwerkt ist halb gewonnen

Freiberufler arbeiten oft genug alleine – doch selten jemand gerne alleine vor sich hin. Auch ich habe mich schon vor Jahren mit anderen Kreativen zu einem Austausch-Netzwerk zusammengeschlossen. Zu unseren Anfangszeiten haben wir viele konkrete Fragen zur Künstlersozialkasse, zur Buchführung, zur Akquise oder zur Steuererklärung besprochen und uns gegenseitig mit unseren Erfahrungen und unserem Wissen unterstützt.

Inzwischen ist eine vertraute Gemeinschaft daraus erwachsen, die immer wieder in unterschiedlichen Konstellationen zusammen an Projekten arbeitet. Da holt eine Texterin eine Grafikerin für Werbeunterlagen mit ins Boot, eine Grafiker eine Fotografin für die Überarbeitung einer Internetseite oder zwei PR-Leute bieten gemeinsam eine Schulung an.

In 2015 haben wir zusammen ein eigenes Projekt gestemmt: Wir haben einen Blog ins Leben gerufen – www.der-netzwerk-blog.de

Seife_handgemacht_Nicole HeinDort finden sich wöchentlich neue Beiträge zu einem bunten Themenmix: Jede stellt Bereiche aus Ihrem Arbeitsalltag vor, es gibt Tipps – häufig im kulturellen Bereich –, Einblicke hinter die privaten Kulissen, Eindrücke aus fernen Ländern und überraschende Einsichten aus der Nähe.

Wir freuen uns über jeden, der bei uns vorbeischaut und mit gemeinsam in unseren Text- und Bildermix eintaucht und abtaucht!

Das Teetassen-Titelbild in diesem Beitrag stammt von Fotografenmeisterin Merle Weidemann, das Seifenbild von Journalistin Nicole Hein und den Screenshot mit Bildern von Merle Weidemann und mir hat Fotografin Sandra Konold erstellt.

Und wer steckt dahinter? Diese Kreativen haben sich auf dem Netzwerkblog versammelt:

Grafikdesignerin Jasmin Boeing

Infografikerin, Layouterin und Texterin Julia Buschmann

Marketing- und Social Media-Beraterin Antje Eickenbusch

Lektorin, Autorin und Dozentin Maike Frie – ach, auf meiner Seite sind wir ja schon …

Fotografin Sandra Konold

Journalistin und Autorin Nicole Hein

Fotografenmeisterin Merle Weidemann

 

Außerdem netzwerken wir regelmäßig mit der Journalistin Gerburgis Sommer und der Journalistin und Agrar-Ingenieurin Luise Richard, mit der ich gemeinsam auch PR-Schulungen anbiete.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.